LOS Lehrinstitut Berater

Bauchgefühl ist eine gute Sache. Um seinen Geschäftsverlauf kompetent beurteilen zu können, braucht man aber mehr.

Ihre Berater

Gründungs­beratung

 

Während Ihrer Gründungsphase steht Ihnen die Gründungsberatung in allen Fragen zur Seite und begleitet Sie intensiv in den ersten 18 Monaten nach der Eröffnung Ihres Instituts. In regelmäßigen Gesprächen analysieren und optimieren Sie gemeinsam mit Ihrem Gründungsberater Ihre Geschäftsprozesse.


Auswertungen

 

Zusätzlich stellt Ihnen die Dienst!AG als Beratungsgesellschaft des LOS-Verbundes regelmäßig detaillierte Auswertungen Ihrer Geschäftsergebnisse zur Verfügung. Diese erhalten Sie sowohl digital als auch in Papierform – je nach Art der Auswertung monatlich, quartalsweise oder jährlich.


Beraterteam

 

Auch nach der Gründungsphase unterstützen wir Sie. Von unserem Beraterteam erhalten Sie regelmäßig Gesprächsangebote zur Analyse und Optimierung Ihrer Geschäftsentwicklung. Außerdem informiert das Beraterteam Sie per E-Mail in regelmäßigen Abständen zu aktuellen Themen mit saisonalem Bezug. Sie bekommen wichtige Impulse, wie Sie Ihren Geschäftsverlauf positiv beeinflussen können. Zusammen mit den umfangreichen Auswertungen ermöglicht Ihnen das frühzeitige Kurskorrekturen. Sie entscheiden selbst, inwieweit Sie Handlungsbedarf sehen und für die Zukunft planen und handeln.


Mentoring

 

LOS-Partner, die in bestimmten Bereichen wie zum Beispiel Netzwerken, Organisation, Verkauf oder Pädagogik besonders erfolgreich sind, geben ihr Wissen auf Nachfrage als Best Practice-Tipps an Ihre Kollegen weiter. Sie selbst entscheiden dann vor Ort, wie Sie sich daraus einen passenden Lösungsweg erarbeiten bzw. die Tipps abgewandelt im eigenen LOS umsetzen. 


Support

 

Mit Know-how und Erfahrung helfen Ihnen die Mitarbeiter im Support kompetent weiter, wenn es um das Handling der LOS-Online-Lernprogramme, der Computerausstattung oder der Nutzung der LOS-eigenen Administrationssoftware geht. 


Interne Fortbildungen

 

Im Frühjahr und im Herbst treffen sich die LOS-Partner in Saarbrücken, um vorhandenes Know-how auszubauen, technische oder pädagogische Neuerungen im LOS-Verbund kennenzulernen, vorhandene Fähigkeiten und Kompetenzen weiterzuentwickeln und gemeinsam zu planen. Sie lernen aus der Praxis, von Experten und in Workshops. Während der dezentralen Schulungen intensivieren Sie bestimmte Inhalte, üben ein und vertiefen diese gemeinsam mit Ihren Kollegen. Der Erfahrungsaustausch und das Voneinander-Lernen stehen hier im Vordergrund.

Die Teilnahme sowohl an den zentralen als auch an den dezentralen Schulungstreffen ist für Sie bereits in den monatlichen Gebühren inkludiert.